Unsere Läufe

Unsere Läufe

Hier erfährst Du alles Wichtige über die einzelnen Laufstrecken. Bitte auf die gewünschte Strecke klicken und es wird von Startzeit, Startgeld und Strecke bis hin zu den Altersbeschränkungen angezeigt. Alle Läufe außer dem Marathon werden mit Nettozeit gewertet, d. h., die Zeit läuft erst ab überqueren der Startlinie.

EWE Marathon

Von Schloss zu Schloss – von Rastede nach Oldenburg

  • Meldeschluss: 18.10.2020
  • Mindestalter: Jahrgang 2004 und älter
  • Zeitnahme: Real-Time Champion­Chip®
  • Anmeldung: Nur online

2020 startet der Marathon in Rastede. In diesem Jahr sind drei Viertel der Strecke als Landschaftslauf konzipiert; ein Viertel wird wieder auf der 10 Kilometerstrecke absolviert. Gestartet wird an der Sporthalle an der Feldbreite. Auf den ersten Kilometern bewegst Du Dich am Rathaus vorbei und durch den Ortskern von Rastede. Von der Oldenburger Straße geht es dann durch den historischen Schlosspark und dann vom Ausgang Hirschtor Richtung Wahnbek. Es geht dann über die Butjadinger Straße nach Donnerschwee und dort trifft man dann auf das Feld der Halbmarathonis und läuft über den Pferdemarkt die letzten 8 Kilometer durch die Stadt.

Mit Unterstützung der vielen Zuschauer an Strecke besonders im zentralen Bereich des Pferdemarktes wirst Du getragen auf einer Welle der Euphorie, um im Ziel so richtig gefeiert zu werden. DU BIST EIN GEWINNER!

Transfer zum Start & Startnummern
Um 7:30 – 8:00 Uhr am Schlossplatz (Poststraße) Bus-Shuttle von Oldenburg nach Rastede. Nur für die Marathonläufer ist die Startnummernausgabe schon ab 7:00 Uhr in den Schlosshöfen geöffnet.

Offizieller Start:
Um 09.00 Uhr ist an der Feldbreite . Ein Bus bringt die Teilnehmer-Taschen zurück nach Oldenburg.

zweigeteilter Kurs, der erste Teil wird als Landschaftslauf absolviert; der zweite Teil wird auf der 10 km Strecke im Stadtkern von Oldenburg fortgeführt.

Ziel: Schlossplatz | Zielschluss: 15:00 Uhr

  • 35,00€ bei Frühanmeldung bis zum 30.06.2020
  • 45,00€ ab dem 01.07.2020
  • + 5,00€ bei Nachmeldung am 24.10.2020
Marathonstrecke 2020 Rastede
Streckenführung Marathon 2020 – Von Rastede nach Oldenburg

Öffentliche Halbmarathon

Die beliebteste Strecke unserer Veranstaltung

  • Meldeschluss: 18.10.2020
  • Mindestalter: Jahrgang 2004 und älter
  • Zeitnahme: Real-Time Champion­Chip®
  • Anmeldung: Nur online

Der Öffentliche Halbmarathon gehört zu den beliebtesten Strecken unserer Veranstaltung. Für alle Läufer, die eine attraktive lange Strecke durch Oldenburg laufen möchten, ist der Öffentliche Halbmarathon die richtige Alternative.
Er führt Dich auf einer schnellen Strecke zunächst durch das Herz der Stadt Oldenburg. Du startest am Pulverturm und läufst auf dem Wallring an weiteren Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel am Schloss, dem Horst-Janssen-Museum und am Staatstheater vorbei.

Der Pferdemarkt, sonst Verkehrsknotenpunkt in Oldenburg, wird auch für unsere Läufer aller Strecken ein Drehkreuz. Die Halbmarathonläufer passieren ihn mehrmals, nachdem Du die sonst ebenfalls stark vom Autoverkehr frequentierten Ausfallstraßen Donnerschweer Straße, Nadorster Straße und Alexanderstraße durchlaufen hast.

Anschließend geht es auch für Dich durch die Peterstraße und das Dobbenviertel. Wie in den Vorjahren wird der Zusatzkilometer um die Dobbenwiese bereits in der ersten Runde erlaufen. Am Ende läufst Du über die Roonstraße am Staatstheater wieder auf den Wallring. Weil es so schön war, wird die Runde ein zweites Mal gelaufen (auf der normalen 10-Kilometer-Strecke). Zum Abschluss der zweiten Runde kannst Du Dich bereits auf der Schlossplatzstraße bis ins Ziel auf dem Schlossplatz für eine tolle Leistung feiern lassen!

Offizieller Start: 11.00 Uhr in der Gartenstraße, gemeinsam mit dem Vierol Halbmarathon-Staffellauf
Schneller Rundkurs, der zweimal durchlaufen wird
Ziel: Schlossplatz
  • 20,00€ bei Frühanmeldung bis zum 30.06.2020
  • 25,00€ ab dem 01.07.2020
  • + 5,00€ bei Nachmeldung am 24.10.2020

VIEROL Halbmarathon-Staffel

Vier Läufer - eine Staffel - 21,1 km

  • Meldeschluss: 18.10.2020
  • Mindestalter: Jahrgang 2007 und älter
  • Zeitnahme: Real-Time Champion­Chip®
  • Anmeldung: Nur online

Am 25. Oktober könnt Ihr in Oldenburg in einer Staffel mit vier Läufern/Läuferinnen zum Beispiel als Firmen-, Nachbarschafts- oder Vereinsteam gemeinsam einen Halbmarathon laufen.

Vier Läufer, eine Staffel, 21,1 km – Vier LäuferInnen bilden ein Team und laufen als Staffel nacheinander jeweils eine Etappe auf der Halbmarathonstrecke. Alle Läufer laufen ca. 5,5 km. Die Wechselpunkte sind am Pferdemarkt/Nadorster Strasse und auf dem Schlosswall. Mit dem Angebot möchten wir den Breitensportgedanken fördern. Läufern, die zwar schon eine ordentliche Grundausdauer besitzen, wo es aber noch nicht für 21,1 km reicht, einen Einstieg in das Feeling eines solchen Laufes geben. Ist das etwas für die Firma, für den Verein oder für die Schule!? Der Staffelstab ist ein Chip für die Zeitmessung, der mit einem Klettband am Fußgelenk befestigt wird.
Der zweite Staffelläufer wird den Zusatzkilometer um die Dobbenwiese erlaufen!

Die Wechselpunkte am Pferdemarkt/Nadorster Straße und am Pulverturm sind mit Schildern gekennzeichnet und hier wird der Chip in einer Zone neben der Strecke gewechselt. Danach gehen oder laufen die abgelösten Staffelläufer Richtung Ziel und erwarten dort die Ankunft des Schlussläufers am Schlossplatz. Mit dem Chip wird die Gesamtzeit gemessen und gewonnen hat die schnellste Staffel.

Offizieller Start: 11:00 Uhr in der Gartenstraße, gemeinsam mit dem Öffentliche Halbmarathon
Schneller Rundkurs, der zweimal durchlaufen wird

Ziel: Schlossplatz

  • 40,00€ bei Anmeldung bis zum 18.10.2020
  • + 10,00€ Nachmeldegebühr am 24. Oktober 2020
Oldenburg

10 km Volksbank Citylauf

Der traditionelle Lauf um die Oldenburger Innenstadt.

  • Meldeschluss: 18.10.2020
  • Mindestalter: Jahrgang 2008 und älter
  • Zeitnahme: Real-Time Champion­Chip®
  • Anmeldung: Nur online

Der Volksbank Citylauf ist der traditionelle Lauf um die Oldenburger Innenstadt. Bereits zum 33. Mal seit 1986 und nun schon zum zehnten Mal im Rahmen unserer Großveranstaltung findet der beliebte Citylauf statt und wird wiederum unterstützt von der Volksbank Oldenburg eG.
Über 30 Jahre war der Citylauf ein Vier- und später Drei-Runden-Kurs. Seit 2017 haben Laufbegeisterte aus Oldenburg und Umgebung im Oktober 2019 die Gelegenheit, eine große Runde um die Fußgängerzone, über den Pferdemarkt, durch Donnerschwee und Nadorst wieder zum Pferdemarkt und von dort aus am PFL in der Peterstraße vorbei, durch das Dobbenviertel und zum Schlossplatz zu laufen.

Die Strecke ist vom NLV offiziell vermessen worden, jeder Kilometer ist ausgeschildert, und die erzielten Zeiten können in die Bestenlisten des Leichtathletikverbandes aufgenommen werden. Das Ziel befindet sich wie für alle anderen Läufe wieder auf dem Schlossplatz, wo sich auch das Veranstaltungszentrum befindet.

Offizieller Start:
10.00 Uhr auf der Gartenstraße

Schneller Rundkurs um die erweiterte Innenstadt
Ziel: Schlossplatz
  • 12,00€ bei Frühanmeldung bis zum 30.06.2020
  • 15,00€ ab dem 01.07.2020
  • + 5,00€ bei Nachmeldung am 24.10.2020

5 km Müller & Egerer Lauf

Ein Lauf für Jedermann!

  • Meldeschluss: 18.10.2020
  • Mindestalter: Jahrgang 2011 und älter
  • Zeitnahme: Mikatiming Einmal-Chip
  • Anmeldung: Nur online

Laufen ist Breitensport. Es gibt also auch viele Teilnehmer, denen es weniger wichtig ist, eine besonders lange Distanz oder eine besonders gute Zeit zu laufen. Oder bist Du noch neu im Laufsport und möchten Deine Laufdistanzen langsam steigern? Vielleicht möchtest Du einfach die Atmosphäre eines Straßenlaufs mitten durch Deine Lieblingsstadt genießen, ohne dies gleich auf 10 oder 21 Kilometern auszukosten?
Es gibt viele Gründe, beim 5 km Müller & Egerer Lauf an den Start zu gehen, und das werden auch in diesem Jahr wieder hunderte Anmeldungen für diese Distanz belegen. Du startest auf der Gartenstraße und läufst dann eine Runde so an attraktiven Punkten wie Schloss, Theater, Horst-Janssen-Museum, Pferdemarkt, PFL und Theater – und das dort, wo sonst der Autoverkehr den Asphalt komplett für sich einnimmt.
Rollstuhlfahrer und Handbiker starten wie gewohnt fünf Minuten vor dem Läuferfeld. An diesem Lauf dürfen auch Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2010 und älter teilnehmen. Wir freuen uns wieder auf ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld – ein Lauf für Jedermann!

Offizieller Start:
13.30 Uhr auf der Gartenstraße
Rollstuhlfahrer/Handbiker starten 5 Minuten zuvor (13.25 Uhr)!

Rundkurs – der einmal durchlaufen wird
Ziel: Schlossplatz, gemeinsam mit den anderen fünf Läufen
  • 8,00€ bei Anmeldung bis zum 18.10.2020
  • + 3,00€ bei Nachmeldung am 24.10.2020

REWE Kinder-Meilenlauf

Für uns ist wichtig, dass Du ganz viel Spaß hast!

  • Meldeschluss: 18.10.2020
  • Mindestalter: Jahrgang 2009 und jünger
  • Zeitnahme: Mikatiming Einmal-Chip
  • Anmeldung: Nur online

Liebe Kinder,
wie in den Vorjahren wird eine englische Meile gelaufen, das sind dann etwa 1600 Meter. Damit Du weißt, wie lange Du für die Strecke gebraucht hast, messen wir Deine Zeit und tragen sie auf der Urkunde ein. Genau wie bei den Großen!
Für uns ist aber ganz wichtig, dass Du ganz viel Spaß hast. Und da ist es auch nicht so wichtig, wer am Ende schneller war! Eine Belohnung bekommt Ihr ALLE im Ziel. Wenn anschließend vielleicht Deine Eltern noch an den Start bei den „großen Läufen“ gehen, kannst Du am Schlossplatz schon essen, trinken und spielen – denn die Kinder sind bei uns wieder als erstes dran!
Wer von Euch im Rollstuhl sitzt oder ein Handbike fährt, der darf 5 Minuten vor den anderen starten.

Offizieller Start:
9.30 Uhr auf der Gartenstraße
Rollstuhlfahrer/Handbiker starten 5 Minuten zuvor (9.25 Uhr)!

kleiner Rundkurs über Paradewall und Staustraße

Ziel: Schlossplatz

  • 4,00€
    (keine Nachmeldung!)
Nach oben