Anreise, Parken und Übernachten

Anreise mit dem PKW

Mit dem Auto erreichst Du Oldenburg über die Autobahnen A28 und A29 sowie über die Stadtautobahn A293. Am Veranstaltungstag kommt es zu zahlreichen Straßensperrungen, insbesondere im Innenstadtbereich.

Oldenburger sollten es nach Möglichkeit versuchen, zu Fuß oder mit dem Rad den Start- und Zielbereich des Oldenburg Marathon am Schlossplatz zu erreichen.

Hier per QR-Code die einzelnen Parkplatz-Standorte:

Wir empfehlen, Parkplätze direkt an der Anschlussstelle Marschweg (P+R-Parkplatz Stadion Marschweg) zu nehmen. Alternativ stehen Euch Parkplätze auch an der Weser-Ems-Halle über die Autobahn-Abfahrt Donnerschwee zur Verfügung. Von den genannten Parkplätzen aus erreichst Du die Innenstadt zu Fuß in ca. 10 bis 15 Minuten. Auch im Bereich der MACO-City stehen Dir 600 kostenlose Parkplätze nur 1000 Meter entfernt vom Veranstaltungsbereich zur Verfügung. Gut erreichbar via BAB-Ausfahrt Osternburg & Kreyenbrück -> Emsstr. 3-7
P+R Marschweg
P+R Marschweg
P+R Marschweg
Weser-Ems-Halle
Weser-Ems-Halle
Premium Preview Window
Maco City
Maco City
Maco City

Anreise mit der Bahn

Mit den Zügen des Nah- und Fernverkehrs erreichst Du Oldenburg am Hauptbahnhof im Zentrum der Stadt. Von dort sind es nur wenige Minuten zu Fuß durch die Kaiserstraße, über den Stautorkreisel zum Schloßplatz, unserem Veranstaltungszentrum.

Anreise mit dem Fernbus

Die Fernbushaltestelle befindet sich an der Nordseite des Bahnhofes. Dieser befindet sich im Zentrum der Stadt. Von dort sind es nur wenige Minuten zu Fuß durch die Kaiserstraße, über den Stautorkreisel zum Schloßplatz, unserem Veranstaltungszentrum.

Gut für Ausgeschlafene

Übernachten in Oldenburg:

In Oldenburg erwarten Dich individuell und familiär geführte Hotels, Gasthäuser, Pensionen und Feriendomizile jeder Kategorie. Wähle aus über 1.600 attraktiven Übernachtungs- und Urlaubsangeboten in Oldenburg und Umgebung. Finde Deine Ferienwohnung oder buche Dein Wunschhotel einfach bequem online auf www.oldenburg-tourismus.de/uebernachten – oder sprich uns persönlich an:

Tourist-Information der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH

Nach oben